Cartoon meet
wurde schon mal
nicht so ganz verstanden

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(0 Ratings: 0-0-0-0-0-0 - 338 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Leviathan64      Approach to criticism   Normal
Please write in   German
Substantiated criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 21.03.18 21:14
Von der Rechtschreibung her würde ich mich über ein "ß" bei "beisst" sehr freuen. Dass das rechts ein Vampir ist, war klar zu erkennen, es wirkt bloß so, als wenn der sprechende Vampir den Mann mit Buddel anspricht - das hat mich etwas ins Stocken gebracht.
 
boy - 21.03.18 09:46
Wesentlich ist natürlich dass du dich beim Zeichnen wohl fühlst
ich finde den Vampyr rechts nicht suboptimal, gerade die rohe und schräge, nicht auf saubere-Linien-bedachte-Ausführung weckt mein interesse
 
Leviathan64 - 21.03.18 09:34
der rechte ist einfach suboptimal

wenn ich nen joke bringe
im glauben er sei noch nie dagewesen
(ein vampir als heimlicher alki)
dann darf ich mich doch gut dabei fühlen?
kann ja net den ganzen tag gucken was es schon alles
mal gab *hehe*
 
boy - 21.03.18 09:24
Naja, dass ein Vampir gerne mal einen Besoffenen wegen Restalkohol aussaugt ist wirklich nicht neu, oder seh ich den joke falsch, vorrausgesetzt der in der Mitte ist auch Vampyr, erkennbar an den spitzen Schuhen, grins?, ich finde der Style deiner Zeichnung ist wesentlich hochkarätiger und vielversprechender als der joke - (ich schreib das auch nur, weil Leichi meinte, du willst echte Kritik, keine Streicheleinheiten - natürlich mein ich das als aufmunternde Kritik, will dich ja nicht besser-wisserisch runterputzen, sondern wohlwollend hinweisen)
 
Leviathan64 - 21.03.18 09:18
...ich hab den noch nie gesehen , sorry
schlecht war das der finger falsch zeigt
 
boy - 21.03.18 09:15
ok, dann meine Kritik: die Zeichnung lässt auf wesentlich mehr hoffen, und dann kommt dieser tausendmal-schon-gesehene banale gag als Auflösung daher...
 
Leviathan64 - 21.03.18 05:29
hach ja hier wirklich nichts mehr los
 
Leichnam - 20.03.18 17:03
Ist an sich leicht zu verstehen. Thema Vampirismus eben.
Vampirismus auf einer erweiterten Ebene.
Die fundierte Kritik heute mal bitte jemand anderes.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!