Cartoon Merkelsprech

Rob - Merkelsprech

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(7 Ratings: 4-1-0-0-0-2 1.6 - 1148 Views , controversial)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Rob      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

LiddlBuddha - 05.09.16 21:55
Dieses Werk ist es an sich auch nicht.
Ich beuge bloß vor, falls Jemand Satire in den falschen Hals bekommt.
(Mich eingeschlossen, was manchmal auch der Fall war)
 
Rob - 05.09.16 21:48
Wüsste ehrlich gesagt nicht, was hier anstößig sein sollte. Merkel kann das ab!
 
LiddlBuddha - 05.09.16 21:31
Jaja... Die Merkel. Vielleicht ist sie selbst die Satire in Person?

PolitSatire ist für mich zu komplex und meist kann ich so Vieles nicht davon nachvollziehen. Letztendlich will ich es auch nicht verstehen.
Dafür brauche ich meinen Kopf ganz woanders.

Dennoch:
Wichtig ist mir nur, dass hier unsere Forenregeln letzten Endes beachtet werden und dass das Forum von Ausfälligkeiten, wie Provokationen, Beleidigungen und Hetze, weites gehend verschont bleiben.
 
Rob - 04.09.16 23:55
"Die Partei der Vernunft" gibt's wirklich, ist aber mehr FDP als AfD aber das nur am Rande.

Ich glaube, dass du (wie wohl die überwiegende Mehrheit und Jennifer Rostock auch) dir nicht die Mühe gemacht hast, das AfD-Programm zu lesen. Schade eigentlich, denn dann würden sich einige Vorurteile von selbst erübrigen. Du unterstellst, dass die AfD per se fremdenfeindlich ist. Es wäre sinnvoll, wenn du das nicht einfach nur behaupten sondern mit Fakten belegen würdest. Dem ist nämlich nicht so.

Davon abgesehen wird der Mainstream nicht von einer Mehrheit der Bevölkerung bestimmt, so wie du es implizierst. Gesellschaftliche Strömungen gehen immer von Minderheiten aus. Bei den Nazis war das nicht anders und Muslime sind keine "Ausländer", das nur mal als Denkanstoß.

Die letzte Aussage ist übrigens überspitzt formuliert (ist ja immer noch Satire).
 
Danny - 04.09.16 21:03
Null Sterne ohne einen Kommentar zu vergeben finde ich nicht ganz fair. Daher mal meine bescheidene Meinung: Zeichnerisch - wie immer - toll. Inhaltlich treffend, wenn da nicht der letzte Punkt wäre: Vollkommen paranoide Vorstellung, die den Anspruch der Afd-Anhänger "die Partei der Vernunft" zu sein Lügen straft.

Oder wie es ein guter Poetry-Slammer vor kurzem ausdrückte: Wer für seine Probleme - ob Abstiegsängste, Armut, Arbeitslosigkeit oder Sonstiges - ausgerechnet die als Sündenböcke auswählt, die gerade erst angekommen sind, sieht wirklich an der Realität vorbei: "Mir geht es nicht so. Woran kann das nur liegen? Ah! Vermutlich an den Leuten, die gerade erst kommen." (Nico Semsrot, siehe Youtube) Wer bei 4 - 5% Muslimen in Deutschland (gemessen an der Gesamtbevölkerung) an eine Islamisierung glaubt, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Dass die Prognosen an Flüchtlingen im Jahr 2016 gerade einmal 0,5 % der Gesamtbevölkerung ausmachen und von diesen wiederum nur ein Teil Muslime sind, möchte ich hier schon gar nicht mehr ausbreiten.

Daher: Vollkommender Humbug, den ich übersehen würde, wenn er keine fremdenfeindliche Aussage tätigen würde. Auch für mich sind das null Sterne, weil ich für mich eine Null-Toleranz-Grenze für Rassismus gesetzt habe.

Ich möchte, dass sich meine Freunde mit Migrationshintergrund auch im Jahr 2016 noch in ihrer Heimat Deutschland wohlfühlen.
 
toonsUp Member - 04.09.16 20:16
Schade, dass der schon wieder weg war.
 
Leichnam - 03.09.16 20:55
Lügen werden geglaubt.
Die Wahrheit glauben nur wenige.
Ich empfehle hierzu den Spielfilm LIFE OF PI.
 
Rob - 03.09.16 15:06
Danke für den Null-Stern-Vergeber! Man denkt ja sonst, es juckt niemenden mehr.
 
Rob - 02.09.16 12:22
Ja, wäre sinnvoll da ja viele immer noch glauben, was Politiker sagen.
 
SeplundPetra - 01.09.16 20:37
So langsam geht es in Richtung Wahlkampf. Vielleicht solltest Du ein Buch dazu herausbringen - Langescheidts bringt doch sogar sowas raus wie "Hund-Mensch, Mensch-Hund" und so. Da passt das doch super rein.
 
Miezel - 01.09.16 18:40
Politik ist schon cht was feines...geh mir bloß weg damit
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!