Cartoon Traurig genug!

Karsten - Traurig genug!

 
Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Artists:

Tags:
More infos
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Karsten      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Karsten - 01.02.14 18:53
Huawa, das geht mir genauso.

KritzelJo - nehmen wir die Fakten. Der Herr im Sessel hat sich widerrechtlich des Papieres bemächtigt und ist ganz offenbar auch am Verschwinden der Sekretärun beteiligt. Ob dieses nun mit oder gegen den Willen der Dame geschah, entzieht sich unserer Kenntnis und muß der Phantasie überlassen bleiben.
Nur soviel: Es liegt kein Verbrechen vor.

 
KritzelJo - 01.02.14 11:29
Die Sekretärin, entführt? Mit, oder gegen ihren Willen vom Arbeitsplatz entfernt? Fragen über Fragen, werfen sich hier auf, aber das zeichnet einen guten Cartoon letzlich auch aus. Mal wieder sehr pointiert ins Schwarze getroffen.
 
HuawaSepp - 01.02.14 11:10
Bei kopierpapier les ich auf den ersten Blick immer Klopapier
 
Karsten - 31.01.14 22:49
Fuenf - stimmt, ich habe meine Frau auch bei der Arbeit kennen gelernt. Und sie hält sich bis heute ganz hervorragend. Vielleicht hat der Typ im Cartoon ja Glück, und sein Kopierpapier ist genauso haltbar.

Karsten - "Büromaterial" ist doch eigentlich ein gängiger Begriff, oder? Aber manchmal können gerade solche Begriffe Heiterkeit auslösen. Die 5 Sterne habe ich dankend kassiert!

Miezel - die Gattin hat in einer Spedition gearbeitet, bis ein Fahrer mit einer Tour nach Marseille reinkam, der nebenbei Bürostühle klaut. Auf einem saß eben jene Gattin.

Ecki - dann hast Du einen weisen Chef, der weiß, wie er seine Sekretärin vor Diebstahl schützt.
 
EckiZeichnet - 31.01.14 21:06
HIHIHIHIHI.....Ich schmeiss mich wech!!!!!!!! Sollte ich lieber nich probieren....bei der Schabracke :-D
 
Miezel - 31.01.14 19:22
Was der alles braucht..., ob seiner Frau die Mitbringsel auch gefallen?
 
Leichnam - 31.01.14 11:11
Büromaterial ...
Wieder mal ein Brüller ist das!!!
Fünf Sterne, wenns gehen würde.
 
fuenf - 31.01.14 01:25
So erklärt sich die Herleitung von "mitgehen lassen".
der Arbeitsplatz soll ja der größte Heiratsmarkt sein

Sofern das Büromaterial frisch genug ist,
wird es sich bei ihm wohl noch lange halten
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!