Cartoon uralt 3
uralt

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(0 Ratings: 0-0-0-0-0-0 - 148 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Leviathan64      Approach to criticism   Normal
Please write in   German
Substantiated criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Leviathan64 - 22.10.19 00:04
der eulenspiegel hat jetzt auch ne paywall?
 
Leviathan64 - 22.10.19 00:03
hm ruf ihn mal an?
könnte in telefonbuch stehen?
 
Leviathan64 - 21.10.19 17:11
@rob wann geht das hier eigentlich offline?
wär gut zu wissen
hab nämlich ne menge an dateien verloren

gruzz

der boyke scheint ja auch endgültig weg zu sein?
 
Leviathan64 - 21.10.19 15:22
ich hab nen kontakt zum eulenspiegel
die arbeiten alle nur teilzeit
sind vermutlich ganz nette ossis

titanic verkauft auch kaum hefte
die gibts nicht mehr gratis
online
paywall

die haben sich erfolgreich verjüngt
gruzz
 
Rob - 21.10.19 15:12
Kuck dir den neuen Rambo an. Das Publikum SIND Opis und gerade die stören sich an solchen "Fehlern" (und Titanic ließt eh kein Schwein, Eulenspiegel ist in).
 
Leviathan64 - 21.10.19 15:04
ich war null unfreundlich , leichnam
ausserdem hab ich genug anderes zu tun
leb damit

@ rob
manchmal muss es eben schnell gehen
gib auch opis die titanic kapieren

gebt euren stern und gut is
 
Rob - 21.10.19 14:54
Provozieren will gelernt sein. Kann hier StefanLausl nur zustimmen, die "Nicht-Taliban" machen die Pointe zunichte. Dabei gab's in Rambo 3 sogar einen Osama bin Laden Lookalike...
 
Leichnam - 21.10.19 14:44
Weißt Du eigentlich, Levi, was Du tun müsstest, damit die Leuts mal bisserl mit Dir reden? Vielleicht auch mehr auf Deine Arbeiten eingehen?
Mal bisserl menschliche Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit. Du kommst hier wirklich sehr unangenehm rüber, was die Menschen hier davon abhält, sich zu Dir an den Tisch zu setzen. Den virtuellen Tisch sozusagen.
Klar, man braucht nicht scheißfreundlich oder falsch freundlich zu sein. Aber einfach mal ein Umgangston, der förderlich für Gespräche ist. Mich wundert, dass Du da nicht mal von selbst drauf kommst.
Wahrscheinlich wirst Du meine Anmerkung nun wieder mit irgendeiner Frechheit abschmettern.
 
StefanLausl - 21.10.19 14:35
Danke, Dir auch.
 
Leviathan64 - 21.10.19 14:26
mach nur
frohes schaffen noch
 
StefanLausl - 21.10.19 14:00
Nö, ich ignorier' den Kram lieber wieder.
 
Leviathan64 - 21.10.19 13:44
nö weils das eben nur nerds noch
wissen-
ein opi der den film vor jahren gesehen
weiss das nimmer so genau

läuft als titanic satire fürs
volk
könnte aber ärger mit dem bildmaterrial geben
gib nur deinen 1 stern
 
StefanLausl - 21.10.19 13:06
Also, ich verstehe, wie dieses mit Text versehene Foto ("Cartoon" mag ich hier gar nicht schreiben) ursprünglich mal gemeint gewesen war.

Wer die Filme gesehen hat, weiß, das Rambo im dritten Teil die Taliban im Kampf gegen die Russen unterstützt. Wer die Filme gesehen hat, weiß aber auch, dass Du Bildmaterial aus dem zweiten Film verwendet hast, welches Rambo mit zwei US-Marines zeigt. Damit ergibt Dein Werk nun wirklich absolut keinen Sinn mehr (sollen seine Ami-Kumpels ihn doch besuchen kommen, gerne auch im September). Dein Eigenanteil bestand also lediglich darin, das Ding komplett an die Wand zu fahren.

Wenig kunstvoll, finde ich.
 
Leviathan64 - 21.10.19 10:17
auch das läuft
unter kunstfreiheit
genug eigenantail
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!