Comic Marcos verrücktes Leben 1 - Weihnachtszeit=Engelzeit

comichunter - Marcos verrücktes Leben 1 - Weihnachtszeit=Engelzeit

 
Jetzt wird's richtig crazy...
Dieser Comic entstand fast ohne die Hilfe des Computers. Es wurde nur noch am Computer gelettert und layoutet. Coloriert wurde alles per Aquarellstift.
Wird fortgesetzt...

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-1-2-0-0 2.7 - 1782 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
comichunter      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

comichunter1982 - 24.07.18 14:57
Hallo jetzt setze ich diese Story fort, oder besser gesagt vervollständige sie. Ich musste mich neu anmelden, bin aber so gesehen comichunter aka comichunter1982
 
comichunter - 12.02.08 00:53
Fortsetzung 

Wie gesagt, der Comic ist als Rückseite einer Zeitschrift gedacht. Ich werde jedoch parallel eine zweite Serie starten in dem die gesamte Vorgeschichte erzählt wird, dass auch wesentlich länger ist und ein ganzes Heft füllen wird. Dort werde ich auf deine Tipps eingehen und es wird auch geklärt werden, warum die blonde Schwester ist wie sie ist.

One-Pager sind ein Problem für mich, da ich immer längere Geschichten zu erzählen habe. Ich habe schon lange nicht mehr gezeichnet.
So ist auch mein Zeichenstift ein wenig eingeschlafen. Zum Glück gibt's jetzt ToonsUp und ich raff' mich auf und zeichne wieder mehr, denn jetzt wollt ihr ja auch wissen wie es weiter geht.

Ich habe noch viele Geschichten, die noch nicht zu Ende erzählt worden sind.
Ihr könnt gespannt sein!

Grüße Christian
 
Kiste - 11.02.08 23:47
Also die Thematik der Krankheit ist gut umgesetzt. Interressant wäre es vielleicht noch, wenn man mehr Symptome und und andere Infos über die Psychose erhält. Lustig finde ich die Verstrickung mit der Huntergeschichte. Bin mal gespannt wie es weitergeht. Achja, die eine blonde Krankenschwester ist ja irgendwie immer schlecht drauf, was hat die denn für ein Problem?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!