Comic das ende ist nah!

kusubi - das ende ist nah!

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-0-0-4-0 4 - 3471 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
kusubi      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

gloiman - 16.07.09 16:02
für diese erklärung gäb ich 6 sterne
 
toonsUp Member - 16.07.09 15:55
Mann, den habe ja völlig falsch interpretiert. Also ich habe den Strip zunächst rückwärts gelesen, Daraus ergab sich folgende satanische Botschaft: Das uneheliche Schild, namens Thomas Alva Edison, heiratet den HIV infizierten Teddy und erblindet bei der Zeugung einer tibetanischen Primzahl. Die noch ungeborene Schwester der Primzahl schreibt währenddessen den Bestseller "Manchmal passt es einfach so".
 
toonsUp Member  -   junior (10 years) - 16.07.09 15:34
Jetzt hab´ ich´s begriffen!
 
BellaDonna - 16.07.09 15:32
@kusubi
Ich lach mich scheckig
 
kusubi - 16.07.09 15:05
@ gloi:
das schild ist eine hiv infizierte prostituierte aus dem jemen, welche durch voodoo die kontrolle über eine hausfrau übernommen hat, welche sie nun zwingt, als zwerg verkleidet das elend zu verbreiten. vor ihr steht eine als teddy verkleidete blinde primzahl, die für ihren auftritt in "Thomas Alva Edison- ein leben für die schwerkraft" probt. leider fehlt ihr noch der text, darum rezitiert sie das wenig bekannte gedicht "manchmal passt es einfach so" von einem mönch aus tibet. zufälligerweise ist das der bruder des mannes, der die nun als pappschild verkleidete prostituierte mit hiv infiziert hat. ist halt schwer zu zeichnen.
 
gloiman - 15.07.09 15:59
ich versteh den comic hier nicht. ich hätte gerne einen comic, der ihn erklärt.
 
kusubi - 15.07.09 15:25
@ gloi: es reicht, oder?
 
BellaDonna - 15.07.09 15:24
@MiO
Aber sicher tun wir das
 
gloiman - 15.07.09 14:55
ist comics erklären mithilfe anderer comics jetzt gerade in?
 
toonsUp Member - 15.07.09 14:01
Laufen wir nicht alle mit imaginären Pappschildern durchs Leben?
 
WOSCH (toonsUp team) - 15.07.09 12:52
Ich könnte ihm ein handgeschmiedetes Schild vermitteln wenn er nicht mit pappe rumlaufen will
 
BellaDonna - 15.07.09 12:47


Teddy is Kult
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!