Illustration Evakuierung

ylix - Evakuierung (4 von 4)

 
Hauptsächlich Acryl auf 60 x 80 Leinwand. In die Arbeit wurden experimentell zum Beispiel Kieselsteine eingearbeitet. Kaufinteressenten können gerne einen Preis nennen. Jedoch werde ich es grundsätzlich nicht unter 100 Euro verkaufen, da es ein besonderes Exemplar meiner Sammlung ist.

Flip through work
Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Science Fiction
Science Fiction
Raumschiffe, Aliens, Zukunftsvisionen
517 65297
Help collecting!
More infos

Rating community:

(7 Ratings: 0-0-0-0-2-5 4.7 - 19287 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
ylix      31 years     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Voodoll - 11.02.11 02:00
Das kannst du doch noch ändern mit den dpi
Naja egal ^^ also die erste Erklärung hatte ich mir auch schon überlegt, das find ich ziemlich gut und einfach
 
ylix - 10.02.11 23:20
@Voodoll : Hab das mit den dpi falsch eingeschätzt. Die beiden Aliens sind Brüder . Zu den fehlenden Armen des Kleinen sind 2 Ideen: 1) Bei der Spezies wächst ein Armpaar erst in der Pubertät, 2) der Kleine ist eine Ausnahmeerscheinung und so geboren.
 
Volkertoons - 10.02.11 20:09
Die klassische Space Art lebt!
 
toonsUp Member - 10.02.11 09:30
Mir persönlich gefallen die Teilausschnitte auch besser als das gesamte Bild
(z.B. Ausschnitt 3 von 4 find ich klasse...).
Durch die Platzierung des Planeten mit seinem Ring an der oberen Kante der Bildmitte wirkt das Werk leider etwas statisch, da hätte eine Position weiter rechts, oder auch sogar links davon auflockernd gewirkt...
 
Voodoll - 10.02.11 02:44
Monsterbild ^^
In der Größe erkennt man zwar die vielen schönen Details, aber das Gesamtbild kann nicht wirken. Lade doch noch eine kleine Version zusätzlich hoch, die wenigstens halbwegs auf den Monitor passt
Ich finds echt gut, ich frag mich nur, warum bei den beiden flüchtenden Figuren in der Mitte unten einer 4 Arme hat, während der andere nur zwei hat...? Vom Kopf her würde ich ja sagen, dass sie zur selben Spezies gehören, daher find ich das ein wenig merkwürdig.
Von den Kieselsteinen seh ich nix, außer es sind die kleinen Erhebungen auf dem gemalten Stein ganz links?
Besonders gefällt mir die Landschaft im Hintergrund, ich mag sowas
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!