Illustration Potter Fake Plakate - Herminator

Volkertoons - Potter Fake Plakate - Herminator

 
Die Rechte an den der Parodie zugrunde liegenden Filmen, deren Inhalten, Charakteren, Namen usw. liegen natürlich bei den entsprechenden Rechteinhabern, sprich Autoren, Filmgesellschaften, Agenturen und deren von ihnen bestimmten Vertretern.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(16 Ratings: 1-0-0-0-7-8 4.2 - 7817 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Volkertoons      Professional artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

toonsUp Member - 07.09.09 08:13
ich sterbe gleich an Luftmangel!!
 
Schoenii - 04.09.09 21:58
Bibi Blocksberg verrecke.. hehe, wie geiiill..

spitzenmäßige Idee
 
achecht - 04.09.09 14:20
 
Volkertoons - 04.09.09 13:40
@Miles: Ah, auch du hieltest sie für nett!
@Achecht: Dass derartige Sprüche mit auf die Plakate sollten, war Wunsch des MAD-Magazins. Zwar nicht genau dieser Spruch, aber Dinge in der Art. Der Bezug zu Bibi stellte sich mir ein, da sie ja quasi Hexenkonkurrenz ist, und sowas kann der Herminator nicht dulden. Was die Hand anbelangt: Ich habe mich an der Gestaltung der diversen Original-Kinoposter zu den drei ersten Terminatorfilmen orientiert. Auch dort sieht man bei Arnie zwar in einer Gesichtshälfte den Cyborg durchscheinen, seine Hand ist jedoch menschlich. Er trägt zwar einen fingerlosen Handschuh, aber der hätte m. E. nicht zu Hermine gepasst. Hat also so schon alles seinen Sinn.
 
achecht - 04.09.09 12:09
Sehr schön gemacht! Nur das mit Bibi Blockberg "verstehe" ich nicht ganz, bzw. finde ich zu viel des Guten. Und wo die Hand auf der linken Seite ist, hätte sie dann nicht eher eine Roboterhand sein "müssen"? (Obwohl, sie zeigt ja nur ihr wahres Gesicht...)
 
Miles - 03.09.09 22:29
Die arme Emma schäm dich Volker schäm dich pfui
Hab schon immer auf Emma gestanden Emma ja Emma
 
Volkertoons - 03.09.09 20:57
Nein, John Connor wars nicht. Ich weiß ja, wers war, es ist auch okay, dass es ihm oder ihr nicht gefällt. Nur sind halt schon so viele Diskussionen wegen Nullbewertungen gelaufen und es gibt schon lange Richtlinien, dass es einfach nervig ist, immer wieder darauf hinweisen zu müssen, nur weil Leute zu faul sind, da mal reinzugucken.

Deswegen auch am besten nichts weiter zu dem Thema. Ich möchte schließlich lieber Kommentare zum Werk an sich und nicht eine weitere Nullbewerterdiskussion.
 
Trumix - 03.09.09 20:11
Ein Nuller? Lachhaft Vielleicht war's John Connor. Der mag halt einen Terminator nicht
 
PauerCmx (toonsUp team) - 03.09.09 19:15
Null find ich da als Bewertung nicht gerechtfertigt.
"Bibi Blocksberg, verrecke!" – schönes Crossover
 
toonsUp Member  -   junior (10 years) - 03.09.09 19:14
Oha, Volker. Ich glaub´ da hat sich ein verwirrter Harry Potter Fan an Dir rächen wollen.
Eine sonderbare Wertung für wahr.

Technisch 1A und die vermittelte Stimmung ist auch super. Und wie Lutzi sagt, provokativ dazu.
*****
 
WOSCH (toonsUp team) - 03.09.09 19:06
Und ich dachte der erste der funktioniert hat war No 5
 
swenson - 03.09.09 19:02
Ui, de bläde Renner, des wor a mo en Filmsche Lang ist's her... Damals.... ja.... Damals, waren Roboter nicht mehr "NUR" Maschinen.
 
Voodoll - 03.09.09 18:54
Haha wie cool ^...^
Gefällt mir ziemlich gut, vor allem wenn man das mal auf die Originalstory transferiert hehe (Nur die Hand is etwas merkwürdig... *sprach die Händefanatikerin, also nicht zu ernst nehmen*)
 
Lutzi - 03.09.09 18:46
Ich finde den Ansatz doch zumindest provokativ. Ein Hingucker auf jeden Fall. und professionell schaut es auch aus. Der Ein Sterne-Mensch ist nur ein Opfer der neuen Glühbirnenverordnung...
 
WOSCH (toonsUp team) - 03.09.09 18:31
Uiii EIN Stern von Hösti
 
hoesti - 03.09.09 18:28
Toll gemacht ...EINS - setzen !
 
Volkertoons - 03.09.09 18:28
@Wolfgang: Ach ja... Es ist halt nervig, dass sich viele anscheinend bis heute nicht einmal Richtlinien und / oder Nettiquette durchgelesen haben. Man wird wohl damit leben müssen, der Mensch ist halt von Natur aus eher faul.

@Swenson: Stimmt, das Galactica-Remake. Die neuen Zylonen sind z. T. ja wirklich eher Cyborgs bzw. Replikanten als Roboter wie früher. Mutter all dieser Menschenbots ist, glaube ich, Blade Runner.
 
swenson - 03.09.09 18:19
~Terminator naja, hab grad an den Serien Remake Galaktika mit den Zylonen gedacht als ich das Bild gesehn hab.
 
WOSCH (toonsUp team) - 03.09.09 18:13
geht das schon wieder los?
 
Volkertoons - 03.09.09 18:03
Danke Zano! Wäre auch nett vom Nullbewerter gewesen, wenn er mal kurz gesagt hätte, warum er das Bild jetzt sowohl handwerklich als auch inhaltlich so sehr unter aller Sau findet. Denn, wie auch schon uffzig mal bis zur Ermüdung in etlichen Diskussionen als auch in den Berwertungsrichtlinien / Nettiquette festgehalten, sind dies die Kriterien für eine Null. Ach ja, it's a never ending story.
 
zano - 03.09.09 17:57
Ich sach: ein weiteres Highlight!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!